Strafrecht

Jedes Tun oder Unterlassen kann strafbar sein.

Gerade als Unternehmer sind Entscheidungen zu treffen, die im Nachhinein häufig von Strafgerichten auf Relevanz überprüft werden. Das Wichtigste ist sofort bei Kenntnis oder auch nur bei der Vermutung von Ermittlungen gegen eine Person oder gegen ein Unternehmen die richtigen Schritte zu setzen.

Keine Aussage ohne vorherige Absprache mit seinem Anwalt!

Die meisten Wirtschaftsdelikte sehen einen Strafrahmen von 1 bis 10 Jahre Freiheitsstrafe vor. Es kommt auf jedes Wort an.